Die MINOX-Fotografie

In der letzten Folge vor der Sommerpause unterhalten wir uns über eine ideale (und wahrscheinlich unterschätzte) analoge „Immer-dabei-Kamera“ für Urlaub und Alltag. Wer dachte, dass das Pocketfilm-System schon klein sei, der scheint noch nicht über die Minox-Welt gestolpert zu sein, die trotz (oder gerade ob) der Größe glühende Verehrer hat. Mit dem Vorstandsmitglied des 1. Deutschen MINOX-Clubs Johannes Hainmüller unterhalte ich mich über diese faszinierende Miniaturwelt.

1. Deutscher MINOX-Club: https://www.minoxclub.de

Ein Überblick über diese Miniaturwelt: http://www.submin.com/8×11

Fertig konfektionierte Minox-Filme und Entwicklungsservice: https://www.fotoimpex.de/shop/filme/minox-filme-8×11

Instagram-Kanal eines begeisterten Minox-Nutzers: https://instagram.com/minox_riga_user

3 Buchtipps:

„Spycamera: The Minox Story“ – https://amzn.to/2SQYwh2

„Minox: Marvel in Miniature“ – https://amzn.to/2SLlYwi

„Minox: Variationen in 8×11. Ein Handbuch für Sammler und Anwender“ – https://amzn.to/3wUgwpt

Im August geht die Sommerpause wieder zu Ende. Wenn Du auf dem Laufenden bleiben willst, abonniere doch diesen Kanal und folge uns in den sozialen Medien. Links u.a. hier bei den weiteren Podcasts von Erikhttps://www.schlicksbier.com/podcast/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =