Veranstaltungen

Herbstmarkt im Freilichtmuseum Molfsee

Der Herbstmarkt ist ein ganz besonderes Event im Freilichtmuseum Molfsee. Vor allem Künstler und Handwerker aus der Region präsentieren sich und ihr Angebot in historischer Kulisse.

Letztes Jahr hat Erik schon auf einem Stand seine Fotografie auf Kollodium Nassplatte präsentiert, dieses Jahr stellen wir uns mit dem Studio Kreativkommune gemeinsam vor. Ihr könnt vor Ort unser gesamtes Angebotsspektrum sehen, uns Löcher in den Bauch fragen und auch Magazine, Drucke, Originalplatten und Postkarten mit unseren Bildern erwerben, wie auch Geschenkgutscheine.

Der Herbstmarkt hat vom 3.10.-13.10. täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Beim Besuch ist ganz normal ein Ticket für das Freilichtmuseum zu lösen.

Achtung: Auf dem Parkplatz wird es extrem schnell eng. Das Freilichtmuseum empfiehlt eine Anreise mit dem ÖPNV. Die Besucher erreichen das Museum mit den Bussen der KVG unter anderem über die Linie 501, Bushaltestelle Freilichtmuseum. Sie starten am Hauptbahnhof in Kiel. Außerdem wird es wieder einen Shuttle-Service von einem Park-and-Ride-Parkplatz geben und wahrscheinlich auch temporäre Ausweichplätze. Bitte seid fair zu den Anwohnern und parkt nicht in deren Vorgärten und Einfahrten. Das ist in den letzten Jahren tatsächlich leider oft vorgekommen.

Atelier Tage

Als ein Fotostudio, das auch einen starken Schwerpunkt auf den kunsthandwerklichen Fototechniken des 19. Jahrhunderts hat, nehmen wir mit dem Studio Kreativkommune an den diesjährigen Kieler Ateliertagen teil.

Ihr könnt vor Ort in unserem Studio unser gesamtes Angebotsspektrum sehen, uns Löcher in den Bauch fragen und auch Magazine, Drucke, Originalplatten und Postkarten mit unseren Bildern erwerben, wie auch Geschenkgutscheine.

28. & 29.9. von jeweils 11-18 Uhr

Community Day

An diesen Tagen wollen wir Dich über unser besonderes Fotoangebot, insbesondere auch in der analogen Fotografie von Techniken von 1851 wie Kollodium-Nassplatte bis zur analogen Filmfotografie in sämtlichen Formaten, informieren. Dazu gehören auch hochwertige Druckmöglichkeiten von Giclée bis Silbergelatine-Prints und wie sie sich auf das Bildergebnis auswirken.

Du kannst die Zeit auch nutzen um mit uns kostenlos und unverbindlich Fotoshootings zu planen. Darüber hinaus kannst Du echte Fineart-Prints unterschiedlicher Größen, Postkarten, Magazine, originale Nassplatten erwerben, sowie Geschenkgutscheine* für alle Fotoshootings. Dazu bieten wir an all diesen Tagen auch einen kleinen Flohmarkt mit gebrauchten Geräten und Büchern aus dem fotografischen Bereich an.

Auch kannst Du funktionierende analoge Kameras gegen Fotoshooting-Gutscheine* eintauschen – wenn wir uns handelseinig werden.

Dies ist auch der ideale Tag um bestellte Platten und Prints abzuholen oder Termine zu machen.

Unterschied Community Day und Info Day: Am Community Day sind beide Fotografen der Kreativkommune anwesend (Erik bis 15:00, Anne bis 19:00), am Info Day ist nur Erik anwesend.

Achtung: An diesem Termin ist Erik ausnahmesweise gar nicht vor Ort!

* gilt nur für Gutscheine, die bei Erik einlösbar sind

 

Community Day

An diesen Tagen wollen wir Dich über unser besonderes Fotoangebot, insbesondere auch in der analogen Fotografie von Techniken von 1851 wie Kollodium-Nassplatte bis zur analogen Filmfotografie in sämtlichen Formaten, informieren. Dazu gehören auch hochwertige Druckmöglichkeiten von Giclée bis Silbergelatine-Prints und wie sie sich auf das Bildergebnis auswirken.

Du kannst die Zeit auch nutzen um mit uns kostenlos und unverbindlich Fotoshootings zu planen. Darüber hinaus kannst Du echte Fineart-Prints unterschiedlicher Größen, Postkarten, Magazine, originale Nassplatten erwerben, sowie Geschenkgutscheine* für alle Fotoshootings. Dazu bieten wir an all diesen Tagen auch einen kleinen Flohmarkt mit gebrauchten Geräten und Büchern aus dem fotografischen Bereich an.

Auch kannst Du funktionierende analoge Kameras gegen Fotoshooting-Gutscheine* eintauschen – wenn wir uns handelseinig werden.

Dies ist auch der ideale Tag um bestellte Platten und Prints abzuholen oder Termine zu machen.

Unterschied Community Day und Info Day: Am Community Day sind beide Fotografen der Kreativkommune anwesend (Erik bis 15:00, Anne bis 19:00), am Info Day ist nur Erik anwesend.

Achtung: An diesem Termin ist Erik ausnahmesweise gar nicht vor Ort!

* gilt nur für Gutscheine, die bei Erik einlösbar sind

 

Community Day

An diesen Tagen wollen wir Dich über unser besonderes Fotoangebot, insbesondere auch in der analogen Fotografie von Techniken von 1851 wie Kollodium-Nassplatte bis zur analogen Filmfotografie in sämtlichen Formaten, informieren. Dazu gehören auch hochwertige Druckmöglichkeiten von Giclée bis Silbergelatine-Prints und wie sie sich auf das Bildergebnis auswirken.

Du kannst die Zeit auch nutzen um mit uns kostenlos und unverbindlich Fotoshootings zu planen. Darüber hinaus kannst Du echte Fineart-Prints unterschiedlicher Größen, Postkarten, Magazine, originale Nassplatten erwerben, sowie Geschenkgutscheine* für alle Fotoshootings. Dazu bieten wir an all diesen Tagen auch einen kleinen Flohmarkt mit gebrauchten Geräten und Büchern aus dem fotografischen Bereich an.

Auch kannst Du funktionierende analoge Kameras gegen Fotoshooting-Gutscheine* eintauschen – wenn wir uns handelseinig werden.

Dies ist auch der ideale Tag um bestellte Platten und Prints abzuholen oder Termine zu machen.

Unterschied Community Day und Info Day: Am Community Day sind beide Fotografen der Kreativkommune anwesend (Erik bis 15:00, Anne bis 19:00), am Info Day ist nur Erik anwesend.

Achtung: An diesem Termin ist Erik ausnahmesweise gar nicht vor Ort!

* gilt nur für Gutscheine, die bei Erik einlösbar sind

 

Community Day

An diesen Tagen wollen wir Dich über unser besonderes Fotoangebot, insbesondere auch in der analogen Fotografie von Techniken von 1851 wie Kollodium-Nassplatte bis zur analogen Filmfotografie in sämtlichen Formaten, informieren. Dazu gehören auch hochwertige Druckmöglichkeiten von Giclée bis Silbergelatine-Prints und wie sie sich auf das Bildergebnis auswirken.

Du kannst die Zeit auch nutzen um mit uns kostenlos und unverbindlich Fotoshootings zu planen. Darüber hinaus kannst Du echte Fineart-Prints unterschiedlicher Größen, Postkarten, Magazine, originale Nassplatten erwerben, sowie Geschenkgutscheine* für alle Fotoshootings. Dazu bieten wir an all diesen Tagen auch einen kleinen Flohmarkt mit gebrauchten Geräten und Büchern aus dem fotografischen Bereich an.

Auch kannst Du funktionierende analoge Kameras gegen Fotoshooting-Gutscheine* eintauschen – wenn wir uns handelseinig werden.

Dies ist auch der ideale Tag um bestellte Platten und Prints abzuholen oder Termine zu machen.

Unterschied Community Day und Info Day: Am Community Day sind beide Fotografen der Kreativkommune anwesend (Erik bis 15:00, Anne bis 19:00), am Info Day ist nur Erik anwesend.

Achtung: An diesem Termin ist Erik ausnahmesweise gar nicht vor Ort!

* gilt nur für Gutscheine, die bei Erik einlösbar sind

 

Community Day

An diesen Tagen wollen wir Dich über unser besonderes Fotoangebot, insbesondere auch in der analogen Fotografie von Techniken von 1851 wie Kollodium-Nassplatte bis zur analogen Filmfotografie in sämtlichen Formaten, informieren. Dazu gehören auch hochwertige Druckmöglichkeiten von Giclée bis Silbergelatine-Prints und wie sie sich auf das Bildergebnis auswirken.

Du kannst die Zeit auch nutzen um mit uns kostenlos und unverbindlich Fotoshootings zu planen. Darüber hinaus kannst Du echte Fineart-Prints unterschiedlicher Größen, Postkarten, Magazine, originale Nassplatten erwerben, sowie Geschenkgutscheine* für alle Fotoshootings. Dazu bieten wir an all diesen Tagen auch einen kleinen Flohmarkt mit gebrauchten Geräten und Büchern aus dem fotografischen Bereich an.

Auch kannst Du funktionierende analoge Kameras gegen Fotoshooting-Gutscheine* eintauschen – wenn wir uns handelseinig werden.

Dies ist auch der ideale Tag um bestellte Platten und Prints abzuholen oder Termine zu machen.

Unterschied Community Day und Info Day: Am Community Day sind beide Fotografen der Kreativkommune anwesend (Erik bis 15:00, Anne bis 19:00), am Info Day ist nur Erik anwesend.

* gilt nur für Gutscheine, die bei Erik einlösbar sind